Herzlich willkommen!

23rd Meeting of Queer Lesbians*
open to all gender

Vorwort

Im Jahr 2016 gehören auf der einen Seite homophobe
Meinungsbilder und Hetzreden gegen den „Genderwahn
und alternative Lebensformen in unserer Gesellschaft“
besonders in Sachsen (fast) zum Alltag.

Auf der anderen Seite positionieren sich hier Menschen
sehr klar gegen jede Art von Rassismus, Diskriminierung,
Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus. Für ein freies und selbstbestimmtes Leben sind diese öffentlichen konsequenten Positionierungen quasi alternativlos, wobei es eine Vielfalt an Aktionsformaten gibt. Und im Rahmen des 23rd Meeting of Queer Lesbians* wollen wir uns aktiv gegen tradierte stereotype Sichtweisen und fremdenfeindliche Intoleranz stellen – aber
auch queerem Leben in Leipzig mit Selbstverständnis und viel Lust Raum geben.

Wir laden euch ein zu einer Ausstellung „vom Verschwinden“,
zu „Love me, Tinder“, zum Diskurs über „Colors of feminism“, zum Workshop „Gewaltfreie Kommunikation im queeren Kontext“ oder Filmnacht, Party, Gottesdienst, Brunch ...

Wir hoffen, dass Ihr neugierig geworden seid … und
freuen uns auf Euch …. 

Das LeLeTre-Team


Ende dieser Seite